14.06.2013

www.plasticker.de

Styron: Velox zum europäischen Vertriebspartner für den Medizinbereich ernannt

Kürzlich haben die Styron Europe GmbH und Velox die Ernennung von Velox zum europäischen Vertriebspartner für das Medizinprodukteangebot von Styron bekanntgegeben. Velox, ein Lieferant und Vermarkter von Spezialrohstoffen, wird die Styron-Produkte für medizinische Anwendungen repräsentieren - einschließlich "CalibreMegarad" Polycarbonat-Kunststoffe und "Magnum" ABS-Kunststoffe.

Diese Partnerschaft soll Styron ermöglichen, seine eingeführten Medizinprodukte und -technologien mit dem umfassenden Vertriebsnetzwerk von Velox zu verknüpfen, das die unterschiedlichen Bedürfnisse des Marktes für Medizinprodukte in über 18 Ländern bedient. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Styron und sind begeistert, unser Produktportfolio für den Markt für Medizinprodukte um die Medizinprodukte von Styron erweitern zu können. Die Produkte von Styron sind eine hervorragende Ergänzung zu unserem aktuellen Produktportfolio von Rohstoffen", so Francois Minec, General Manager von Velox.

Styron stellt hochwertige Kunststoffe und Komponenten her, die in der Medizintechnikbranche für Einweg- und Mehrweggeräte und für Gerätegehäuse verwendet werden, und zwar unter folgenden bekannten Namen: "Calibre" Polycarbonat-Kunststoffe, "CalibreMegarad" Polycarbonat-Kunststoffe und "Magnum" ABS-Kunststoffe.

"Styron freut sich über den Zusammenschluss mit Velox in dieser neuen Kooperation. Angesichts der konzentrierten Vertriebsmannschaft von Velox und der Produktentwicklung und medizinischen Ausrichtung von Styron sind wir überzeugt, dass es eine fruchtbare Partnerschaft wird", so Nicolas Joly, Product Market Manager für Polycarbonate, Komponenten und Mischungen.

Über Styron
Styron gilt als ein führendes, globales Produktionsunternehmen, Hersteller von Kunststoffen, Latex und Kautschuk, das sich der Zusammenarbeit mit Kunden zur Lieferung innovativer und nachhaltiger Lösungen verschrieben hat. Technologie von Styron wird von Kunden in Branchen wie Haushaltsgeräte, Kraftfahrzeuge, Bauwirtschaft, Bodenbeläge, Verbraucherelektronik, Verbrauchsgüter, Elektro und Beleuchtung, Medizin, Verpackung, Papier und Karton, Kautschukwaren und Reifen angewandt. Styron hatte 2012 einen Umsatz von ca. 5,5 Mrd. US-$ bei 20 Fertigungsstätten weltweit mit 2.100 Mitarbeitern.

Über Velox
Velox gilt in Europa als führend im Marketing und in der Lieferung von Spezialrohstoffen für die Branchen Kunststoffe, Komponenten, Kautschuk, Farben und Beschichtungen. Velox wurde 1993 von Bernard Goursaud und Max Schlenzig gegründet, die Hauptverwaltung befindet sich in Hamburg. Das Unternehmen hat heute 21 Vertretungenen und über 180 Mitarbeiter, die Kunden in den meisten europäischen Ländern sowie in der Türkei unterstützen. Das Unternehmen zählt über 6.000 kaufende Kunden und bedient vier Marktbereiche: Kunststoffe, Komponenten, Farben und Beschichtungen sowie Zusatzstoffe.

Weitere Informationen: www.styron.com, www.velox.com

Weitere News im plasticker