23.09.2010

www.plasticker.de

Sumitomo Demag: Neuer Geschäftsführer in Russland

Dipl.-Ing. Alexander Votinov (43) hat seit dem 1. August 2010 die Stelle des Geschäftsführers der CJSC Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery in Moskau übernommen. Er folgt damit auf Dipl.-Ing. Sergej Sorokin, der das Unternehmen verlassen hat, um seinen wohlverdienten Ruhestand anzutreten.

Mit Alexander Votinov übernimmt eine erfahrene Persönlichkeit die Führung in Russland. Nach dem Hochschulstudium des Maschinenbaus war er in den vergangenen Jahren bei einem Formenbauer in Moskau im Vertrieb und anschließend auch in der Geschäftsführung tätig.

Über CJSC Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery
Mit ihrer Tochtergesellschaft CJSC Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery ist Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery seit Jahren im russischen Spritzgießmaschinenmarkt vertreten. CJSC Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery ist nicht nur in der Zentrale in Moskau sondern mit Vertriebsbüros und Serviceniederlassungen in allen wirtschaftlich wichtigen Regionen wie St. Petersburg, Samara, Nishnny Novgorod und Ufa in Russland sowie in Minsk, Weißrussland präsent. Die Aktivitäten in der Ukraine werden ebenfalls von Moskau aus geführt.

Durch den frühen Einstieg und die langjährige Tradition in Russland sowie die konsequente Weiterentwicklung in den Bereichen Technologie und Service zählt sich die CJSC Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery seit vielen Jahren zu den führenden Herstellern im Markt. Ende September feiert die Tochtergesellschaft nun ihr 20-jähriges Jubiläum in Moskau. Seit 1990 wurden mehr als 3.000 Demag-Maschinen nach Russland und in die GUS-Staaten geliefert.

Weitere Informationen: www.sumitomo-shi-demag.eu