12.02.2015

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Sumitomo Rubber Industries kauft Lonstroff

Das bisherige Management sowie alle Mitarbeitenden werden auch in Zukunft in ihren Funktionen tätig bleiben, so Lonstroff. Die Produktionsstandorte in Merenschwand und Hallwil bleiben bestehen, so heißt es.Lonstroff wurde 1908 gegründet und stellt elastomere Formteile, insbesondere für die Marktsegmente Pharma und Medizintechnik, her. Im Jahr 2007 hatte die BV Holding gemeinsam mit dem Management die Lonstroff Holding im Rahmen einer Management-Buyout-Transaktion erworben. Mit rd. 170 Mitarbeitern erzielte Lonstroff im Jahr 2014 einen Umsatz von rd. 38,8 Mio. EUR.

www.gupta-verlag.de/kautschuk