16.12.2011

www.plasticker.de

Sycor: IT-Spezialist expandiert in Göttingen

Zum 1. Januar 2012 übernimmt Sycor die Mehrheit an der Göttinger mbs Marketing- und Bildungsservice GmbH. Durch die bisher größte Akquisition der Firmengeschichte wächst die Zahl der in Göttingen beschäftigten Mitarbeiter der Firmengruppe um 58 auf insgesamt 300, teilt das Unternehmen mit.

Die Mehrheitsbeteiligung an der mbs Marketing- und Bildungsservice GmbH ist der bisher größte Expansionsschritt in der Firmengeschichte der Sycor-Firmengruppe. Das Unternehmen wächst damit zum 1. Januar 2012 am Standort Göttingen auf 300 Mitarbeiter. Weltweit wird sich Sycor binnen eines Jahres von 300 auf rund 440 Mitarbeiter vergrößert haben.

Die mbs GmbH hat sich als Dienstleister auf die Unterstützung großer nationaler und internationaler Unternehmen bei der Einführung und dem Betrieb IT-gestützter Prozesse und Systeme im Vertrieb und Marketing spezialisiert. Die Geschäftstätigkeit sind dabei die Prozessberatung, das Training und der Support in Deutschland, europaweit und global. Der Branchenschwerpunkt ist die Pharmaindustrie.

Über Sycor
Die Sycor-Firmengruppe ist ein IT-Komplettdienstleister mit weltweit rund 380 Mitarbeitern. Mit Hauptsitz in Göttingen und weiteren Standorten in Deutschland, Nord- und Südamerika sowie Asien ist das Unternehmen international tätig.

Für Unternehmen aus der Kunststoff verarbeitenden Industrie, für Automobilzulieferer, Unternehmen aus der Medizintechnik, für Oberflächenveredler und Metall verarbeitende Unternehmen hat Sycor branchenspezifische SAP-Business All-in-One-Lösungen im Portfolio. Das Unternehmen erwirtschaftete 2010 einen Umsatz von 40,6 Mio. Euro.