16.05.2014

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Synthos plant Bau einer Nd-BR-Anlage in Brasilien

Die Produktionskapazität der neuen Anlage soll laut Unternehmen 80?000 jato betragen. Bei der Anlage soll die im Jahr 2007 von Michelin lizenzierte Neodymtechnologie zur Herstellung von Polybuta­dien-Kautschuk zum Einsatz kommen.Synthos hat nach eigenen Angaben bereits Nd-BR-Lieferverträge für die brasilianischen Reifenwerke von Michelin und Pirelli vereinbart. Synthos ist einer der größten Produzenten chemischer Rohstoffe in Polen und Tschechien und ein führender Hersteller von Emulsionskautschuken in Europa.

www.gupta-verlag.de/kautschuk