13.10.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Tönsmeier: Geschäftsbereich "Höku" wird geschlossen

Das Recyclingunternehmen Tönsmeier Kunststoffe (Höxter; www.toensmeier-kunststoffe.de) wird am Standort Höxter zum 31. März 2015 den Geschäftsbereich "Höku" aufgeben. Betroffen von der Schließung sind insgesamt 23 Mitarbeiter. 

Unter dem Markennamen Höku werden in Höxter bislang Profile aus recyceltem PVC für die Fenster- und Bauindustrie extrudiert. Mit diesen Produkten hätten in den vergangenen Jahren jedoch keine "nachhaltig profitablen Ergebnisse" mehr erzielt werden können und auch die umfangreichen Investitionen und Optimierungsmaßnahmen hätten keine positiven Auswirkungen auf das operative Ergebnis gezeigt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...