21.01.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Türkei: Einfuhrzölle für Standard-Kunststoffe wieder gesenkt

Ein Jahr nachdem die Türkei die Einfuhrzölle für Standard-Kunststoffe aus Entwicklungsländern erhöht hatte, hat die Regierung in Ankara den Schritt wieder zurückgenommen. Die Türkei senkte zu Jahresbeginn die Importzölle für PP, PE-LD und PVC von 6,5 wieder auf 3 Prozent, wie aus Angaben der Türkisch-Deutschen Industrie- und Handelskammer (www.dtr-ihk.de) hervorgeht. Importe aus Europa unterliegen weiterhin keinen Zöllen.


Der höhere Zollsatz für Einfuhren aus den Entwicklungsländern hatte die Importe aus Europa wettbewerbsfähiger gemacht. Unbestätigten Medienberichten zufolge hatte sich jedoch die Zufuhr von Standard-Kunststoffen aus dem Nahen Osten zuletzt verknappt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...