22.11.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Türkei: Kunststoffindustrie weiter im Höhenflug

Die Kunststoff verarbeitende Industrie in der Türkei boomt und die jährlichen Wachstumsraten überflügeln die der angestammten europäischen Märkte um ein Vielfaches. Der Importdruck bei den Rohstoffen ist jedoch weiterhin sehr hoch. da die Kunststofferzeuger des Landes bei weitem nicht über die notwendigen Kapazitäten und Werkstoffe verfügen, um die nahezu 6.000 türkischen  Kunststoffverarbeiter ausreichend mit Material zu versorgen.

Der Rohstoffhandel floriert und die Kunststoff verarbeitenden Betriebe investieren wieder kräftig, um den stetig wachsenden Inlandsbedarf nach Fertigprodukten decken zu können. Im letzten Jahr erwarben die türkischen K-Verarbeiter Kunststoffmaschinen und Zubehör im Wert von 558 Mio USD, was gegenüber dem starken Einbruch der Investitionstätigkeit im Jahr 2009 einem Plus von 35 Prozent entspricht, berichtet der türkische Kunststoffverband Pagev (Istanbul; www.pagev.org.tr).

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...