24.01.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

TBF: Dünne Polymerfolie mit Barrierefunktionen wie bei Aluminium

Unter Einsatz einer neuen nanotechnologischen Verfahrens haben Forscher von Tera-Barrier Films (TBF, Singapur) eine Folie hergestellt, die eigenen Aussagen zufolge Luft und Feuchtigkeit ebenso gut abhält wie Aluminiumfolie. Dabei ist sie aber erheblich dünner. Laut TBF könnte das dehnbare und transparente Material zur Verpackung von Arznei- und Nahrungsmitteln sowie Elektronikartikeln eingesetzt werden. Zahlreiche Unternehmen haben es laut TBF bereits zugelassen.

Den Herstellerangaben nach sind die Barrierefähigkeiten der Folie zehnmal besser als die heute herkömmlicher transparenter Barrierefolien. Das werde durch einen Prozess erreicht, bei dem eine Schicht verkapselter Nanopartikel entsteht. Diese absorbieren Flüssigkeit oder Sauerstoff beziehungsweise reagieren mit ihnen und hindern sie so am Passieren durch die Folie.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...