16/07/2015

www.plasticker.de

TER Plastics: Neue Produktreihe "Terez Galvano PA"- Verchromte Oberflächen mit hoher Festigkeit

Die TER Plastics Polymer Group, Herne, stellt die neue Produktreihe "Terez Galvano PA" vor.

Galvanisierte Formteile werden in vielfältiger Form eingesetzt. Anwendungsbeispiele sind Zierblenden, Griffe, Schriftzüge in den Branchen Automobil, Möbel, Sanitär und Haushalt. Der eingesetzte Kunststoff steht für die späteren technischen Eigenschaften der Bauteile. Eine gute Haftfestigkeit der metallisierten Oberfläche ist die Grundvoraussetzung für die Eignung in der späteren Anwendung. In der Regel bestehen sehr hohe Anforderungen an die Optik der Bauteile. Aber auch die Haptik ist entscheidend. Im Gegensatz zu dem Verfahren des Vakuumbedampfens, zeichnen sich galvanisierte Kunststoffe durch den "Cool-Touch"-Effekt aus.

Bei auf Biegung oder Zug belasteten Sichtteilen stoßen unverstärkte Werkstoffe schnell an ihre mechanischen Leistungsgrenzen. Die neue Produktreihe "Terez Galvano PA" steht laut Anbieter für verstärkte Polyamid 6-Typen, die speziell auf die Anforderungen des Galvanisierprozesses abgestimmt wurden. Im Vergleich zu herkömmlichen Produkten zeichnet sich die "Terez Galvano" Reihe demzufolge durch ein verbessertes Fließverhalten, hohe mechanische Festigkeiten und gute Oberflächenqualitäten aus. Sie bieten den weiteren Angaben nach die optimale Basis für eine hervorragende Haftfestigkeit zur metallisierten Schicht. Die Produktlinie ist sowohl für hochglanz- als auch für mattverchromte Oberflächen geeignet.

Weitere News im plasticker