08/07/2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

TI Automotive: Übernahme durch Bain Capital abgeschlossen

Der Erwerb von TI Automotive (Auburn Hills, Michigan / USA; www.tiautomotive.com) durch die Beteiligungsgesellschaft Bain Capital (Boston, Massachusetts / USA; www.baincapital.com) ist unter Dach und Fach. Bill Kozyra bleibt bei dem Automobilzulieferer weiterhin President, CEO und Board-Chairman. Zu den finanziellen Konditionen wurden keine Angaben gemacht.

TI Automotive fertigt unter anderem extrusionsblasgeformte Kunststoff-Kraftstofftanks sowie Metall-Komponenten für Bremsen und Antriebsstrang. Das Unternehmen betreibt Produktionsstandorte in 29 Ländern. In Deutschland ist es mit sechs Werken in Gifhorn, Neunkirchen, Neutraubling, Leipzig, Bremen, Ingolstadt und Rastatt vertreten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...