06.01.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

TPS: Automobilzulieferer investiert in China

Für einen nicht genannten Preis hat der Automobilzulieferer Technical Plastic Systems GmbH (Wackersdorf; www.tps-group.de) die Hälfte der Anteile an den Asien-Aktivitäten der Härter-Gruppe (Königsbach-Stein; www.haerter.com) übernommen, eines Spezialisten für Stanz- und Hybridteile. Der Vertrag zur Bildung des Gemeinschaftsunternehmens Härter TPS Technologies Ltd (Dongguan / China) wurden Anfang Dezember unterzeichnet, wie die Partner mitteilen.

Die Erwerb der Anteile an Härter Asis Dongguan steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden. Die Härter-Aktivitäten in Asien beschäftigen 110 Mitarbeiter und generieren 2013 einen Umsatz von rund 13 Mio EUR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...