13.04.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Taghleef Industries: BOPP-Folienhersteller übernimmt AET

Der BOPP-Folienhersteller Taghleef Industries (Dubai / Vereinigte Arabische Emirate; www.ti-films.com) steht vor dem Erwerb von Applied Extrusion Technologies (AET, Wilmington, Delaware / USA; www.aetfilms.com). In einer gemeinsamen Mitteilung meldeten beide Seiten die Unterzeichnung eines entsprechenden Abkommens. Die Transaktion, die noch von den Kartellbehörden abgesegnet werden muss soll im zweiten Quartal 2012 über die Bühne gehen.

Taghleef Industries betreibt sechs Produktionsstandorte für BOPP-, BOPLA- und CPP-Folien. AET ist ein führender Hersteller von OPP-Folien, die Anwendung unter anderem in flexiblen Verpackungen für Lebensmittel finden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...