01/09/2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Taiwan: Auch Verarbeitung kommt wieder in Schwung

Der Produktionswert der kunststoffverarbeitenden Industrie Taiwans ist im weltweiten Krisenjahr 2009 um knapp 15 Prozent auf 217 Mrd TWD (umgerechnet etwa 4,7 Mrd EUR) gesunken. In den ersten fünf Monaten 2010 aber meldet sich auch hier ein Aufschwung: Die Produktion stieg wertmäßig um mehr als 22 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 100 Mrd TWD.

Dennoch konstatiert Germany Trade and Invest (gtai, Berlin; www.gtai.de), dass es bei Massenartikeln mit hoher Substituierbarkeit einen anhaltend deutlichen Trend zur Produktionsverlagerung in noch kostengünstigere Standorte der umliegenden Länder gibt, vor allem natürlich in die Volksrepublik China. Die taiwanesischen Verarbeiter versuchten mit der Erhöhung der Wertschöpfung und vermehrten Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen dagegen zu halten, so gtai.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...