12.05.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Tarkett: Bodenbelaghersteller schreibt wieder schwarze Zahlen

Trotz eines signifikanten Umsatzrückgangs hat Tarkett (Nanterre / Frankreich; www.tarkett.com) im Krisenjahr 2009 wieder schwarze Zahlen geschrieben. Die Erlöse fielen um 17 Prozent auf 1,7 Mrd EUR, wie der Bodenbelaghersteller mitteilt. Das EBITDA sank von 230 auf 208 Mio EUR. Unter dem Strich wies das Unternehmen aber einen Nettoertrag von 70,2 Mio EUR aus, nach einem Fehlbetrag von 25,2 Mio EUR im Vorjahr.


Insbesondere bei den Vertriebs- und Verwaltungsaufwendungen hat Tarkett die Kosten gedrückt. Zwischen September 2008 und Juni 2009 bauten die Franzosen 1.300 Stellen ab. Ende 2009 beschäftigte Tarkett 8.000 Mitarbeiter

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...