17.12.2014

www.plasticker.de

Technip: Übernahme des Polymerisationsspezialisten Zimmer Polymer Technologies geplant

Der Anlagenbauer Technip (Paris, Frankreich) hat mit der Air Liquide Global E&C Solutions Germany vereinbart, noch vor Jahresende dessen Zimmer Polymertechnologie Geschäfte zu übernehmen. Dies umfasst die Verarbeitung von Polyester und Polyamiden, der F&E Einrichtungen sowie das Team von rund 40 Mitarbeitern am Frankfurter Standort von Zimmer.

Mit dem Erwerb der Teilsparte Polymer Technologies will Technip das eigene Polymergeschäft weiter diversifizieren und damit sein Portfolio und seine Position als Lösungsanbieter im Bereich der Downstream-Technologien stärken. Das neue Polymergeschäft soll in die 2012 gegründete Geschäftseinheit Technip Stone & Webster Process Technology integriert werden, die von Stan Kenz als Senior Vice President geleitet wird.

Mit dem Erwerb der international führenden Zimmer Technologien für Polymerverfahren, die auf eine 60-jährige Erfahrung zurückblicken können, so Stan Kenz, sei das Unternehmen in der Lage, sich am Markt weiter von den Konkurrenten abzuheben.

Die Transaktion soll noch im Laufe des Jahres 2014 zum Abschluss gebracht werden.

Weitere News im plasticker