14.10.2013

GRAFE Advanced Polymers GmbH

Technische Kunststoffe

Kunden- sowie applikationsspezifisch technische Kunststoffe in höchster Qualität – dafür steht die GRAFE-Gruppe. Seit über 20 Jahren produziert der Kunststoffspezialist GRAFE für den nationalen und internationalen Markt. Anlässlich der K wird das Unternehmen seine Produktpalette inklusive der neuesten Produkterweiterungen und –highlights auf internationaler Bühne präsentieren.


Technische Kunststoffe sind Polymere, welche bei der Herstellung von technischen Bauteilen Verwendung finden und zudem hervorragende physikalische und chemische Eigenschaften besitzen. Anwendungsgebiete finden sich in nahezu allen Industriezweigen, speziell wo technisches Know-how gefragt ist und schwere Materialien wie Metall ersetzt werden müssen. Diese Kunststoffe zeichnen sich durch ihre einfache Verarbeitung, der guten chemischen Beständigkeit sowie einem geringeren Abrieb und Verschleiß aus.


Die Produktpalette aus dem Hause GRAFE umfasst ein umfassendes Sortiment an Farb- und Additiv- Masterbatches für technische Kunststoffe, wie Polyamid (PA), Polyoximethylen (POM), Polybuthylenterephthalat (PBT), Polycarbonat (PC), Thermoplastisches Polyurethan (TPU), Polymethylmethacrylat (PMMA) und viele mehr. Über 200 Mitarbeiter produzieren im hochmodernen Werk für den nationalen sowie internationalen Markt und entwickeln kunden- und applikationsspezifische Produkte für die GRAFE-Gruppe.


Qualität, Kundennähe, Fachkompetenz und Innovation – Vier Kernkompetenzen – vier Markenzeichen der GRAFE-Gruppe. Sämtliche Aktivitäten innerhalb des Unternehmens werden davon bestimmt und beeinflusst. Die Vision eines stets nach qualitativ höchsten Maßstäben arbeitenden, kundennah operierenden, kompetenten und innovativen Unternehmens bestimmt das Handeln von GRAFE heute und in der Zukunft.