26.05.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Technische Regranulate: Gemischtes Preisbild

Während es von Mitte April bis Mitte Mai 2015 bei einigen PA-Regranulaten nochmals zu kleineren Abwärts-Korrekturen am unteren Rand kam, zogen bei ABS, PC und den PP-Compounds nun auch die einfachen Qualitäten den hochwertigen nach, die bereits in den Vorwochen dem Tross der Primärmärkte nach oben gefolgt waren. Die Grundwaren zeigten allgemein Enge-Tendenzen und in deren Folge Verteuerungen. Nicht nur machen sich dabei die gestiegenen Primärkosten bemerkbar, sondern auch die zu konstatierende leichte Beruhigung der allgemeinen Nachfrage nach technischen Polymerwerkstoffen. Dies berichtet derBranchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Report.

Die nächsten Wochen werden trotz der normalen Nachfragesituation wohl weitere Anhebungen der Preise für viele technische Regranulate sehen. Die Primärwelle ist noch nicht durch die gesamte Kette gedrungen, insofern stehen Nachholeffekte auf der Tagesordnung. Zudem streben die Preise in Petrochemie und Primärpolymer-Märkten weiter aufwärts.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...