08/06/2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Technische Thermoplaste: Überwiegende Beruhigung der Preise im Mai

Im Mai 2011 haben sich die Niveaus bei den europäischen Preisen für Technische Thermoplaste überwiegend beruhigt, nach dem der Vormonat April mit teils ruckartigen Quartalssprüngen mehr Bewegung gebracht hatte. Nur das unter dem Butadien-Sondereinfluss stehende ABS verteuerte sich noch dreistellig. PA 6, PMMA und PP-Compounds legten in unterschiedlicher Größenordnung zu. Alle anderen Stoffe blieben auf den erreichten höchsten Niveaus stabil, berichtet der wöchentliche Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de).

Die knappe bis sehr knappe Angebotslage hat sich für fast alle Typen kaum verbessert. Lediglich bei einfacheren PP-Compounds zeichnet sich eine Normalisierung ab. Durchweg mit "normal bis gut" stuften die Produzenten die Abnahmen im Mai ein. Einige Verarbeiter ließen aber durchblicken, es seien mittlerweile befriedigende Lagerreichweiten erreicht.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...