07.09.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Technische Thermoplaste: Hohes Preisniveau hält an

Wie nicht anders zu erwarten, blieben auch im Urlaubsmonat August 2011 die europäischen Preise für Technische Thermoplaste überwiegend auf hohem Niveau stabil. Nur die immer noch von steigenden Rohstoffkosten beeinflussten Notierungen für ABS legten ebenso wie PBT im Schnitt um rund 50 EUR/t zu. Als Ausnahme im Portfolio der Konstruktionswerkstoffe reagierten die PP-Compounds mit einer kleinen Justierung auf das leicht verbilligte Monomer. Die restlichen Sorten lagen im Rollover. Das berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Monatsreport.

Der Ausblick auf den September zeigt unterschiedliche Perspektiven. Bei PC, Polyamiden und PBT sollen gestiegene Vorproduktkosten eingeholt werden, was nicht zu unterschätzende Aufschlagsrisiken birgt. Die Versorgungslage bei POM entspannt sich dagegen tendenziell ebenso wie die Kostenlage dies bei ABS und PP Compounds tut.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...