06/11/2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Technische Thermoplaste: PA-Preise geraten ins Rutschen

Im Oktober 2015 mussten die europäischen Anbieter von Polyamiden den Realitäten von Kostenentwicklung und wachsendem Importdruck Tribut zollen. Die unabhängigen Compoundeure konnten sich vor allem beim PA 6 an einem guten Angebot von Basispolymeren bedienen, was den Markt unterspülte. Auch das PA 6.6 geriet über konkurrierende Anwendungsfelder nun in den Abwärtsstrudel. Dort befinden sich die commoditynahen ABS sowie PP-Compounds ohnehin. PC dagegen blieb trotz des vorhergehenden Benzolabsturzes auch zum Quartalswechsel erstaunlich stabil. Zu Erosionen kam es am oberen Rand der PMMA-Qualitäten, die restlichen technischen Thermoplaste verliefen seitwärts.

Die jeweils eingeschlagenen Trends werden sich voraussichtlich im November fortsetzen. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Online-Report.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...