07.12.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Technische Thermoplaste: Preise etwas verhaltener nach unten

Auch im zweiten Monat des vierten Quartals 2011 verzeichneten die europäischen Preise für Technische Thermoplaste nochmals Rückgänge. Dabei erreichten die Einkäufer im November aber nicht mehr überall Reduktionen in der Größenordnung des Vormonats. Nur vereinzelt wurden dreistellige Abschläge erreicht, meist landeten die Rückgänge zwischen 30 und 50 EUR/t. Einzig PBT wurde aber andererseits zu den gleichen Preisen wie im Oktober abgegeben. Das berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Monatsreport.

Angesichts des gedämpften Bedarfs verbesserte sich bei den meisten Standardtypen der Konstruktionswerkstoffe die Angebotslage, Materialien mit Zuschlagsstoffen aber benötigten immer noch unverändert lange Lieferzeiten. Generell wurde die Nachfrage etwas besser als im Vormonat eingestuft, aber schlechter als im Vorjahres-November. Im Dezember werde eine leicht nach unten geneigte Seitwärtslinie wahrscheinlich das Bild bestimmen, so der KI-Ausblick.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...