02.03.2010

www.plasticker.de

Technocompound: Neue Polyamid-Compounds

Unter dem Produktnamen Technomid bietet Technocompound eine Serie spezieller PA-Compounds an. Sie sollen sich durch hohe mechanische Festigkeit und Steifigkeit, thermische Beständigkeit, gute Zähigkeit bei tiefen Temperaturen und Fließeigenschaften, günstiges Gleitreibungsverhalten sowie geringe Verzugsneigung und Schwindung auszeichnen. Der Hersteller zielt damit auf anspruchsvolle Anwendungen in den Bereichen Automobil, Haushalt, Sanitär- und Montagetechnik.

Außer für neue Projekte eignen sie sich besonders für die wirtschaftliche und technologisch einfache Umstellung vorhandener Produkte, für die auch technische Unterstützung geboten wird. Die guten Eigenschaften und ihre Verarbeitbarkeit führen laut Anbieter zu einem energetisch optimierten Verfahren, das zur positiven Energiebilanz eines Automobils beiträgt. Alle Technomid-Typen sind auch als strahlenvernetzbare variante verfügbar, weitere Innovationen sind angekündigt.

Weitere Informationen: www.technocompound.com

VDI-Tagung "Kunststoffe im Automobilbau", 17.-18. März 2010, Mannheim, Stand 69