06.07.2015

www.plasticker.de

Tecnaro: Biokunststoff-Spezialist bezieht neues Produktionswerk in Ilsfeld

Nach nur knapp 7 Monaten intensiver Bauzeit hat die Tecnaro GmbH planmäßig ihr neues Produktionswerk in Ilsfeld bezogen. Der neue Unternehmenssitz umfasst 1.600 qm für die Produktion und das Lager, 300 qm für die Labore und 600 qm Bürofläche.

"Wir sind sehr stolz darauf, dass sich mit dem Bezug dieses eigenen Produktionswerks nun ein Traum erfüllt hat, den im Gründungsjahr 1998 niemand zu träumen gewagt hätte. Umso schöner, dass es nun sogar ein richtiges ´Schmuckkästchen´ in unseren eigenen Tecnaro-Farben moosgrün und hellgelb geworden ist", freuen sich die Geschäftsführer Jürgen Pfitzer und Helmut Nägele.

Die Tecnaro GmbH produziert die thermoplastischen Werkstoffe "Arboform", "Arboblend" und "Arbofill". Der Werkstoff "Arboform" basiert auf dem nachwachsenden Rohstoff Lignin, der als Reststoff der Papier- und Zellstoffherstellung gewonnen wird und zusammen mit Harzen, Flachs o.a. zu einem Kunststoffgranulat verarbeitet wird. "Arboblend" Werkstoffe sind je nach Rezeptur vollständig biologisch abbaubare oder langzeitbeständige Biopolymercompounds. "Arbofill" Werkstoffe sind Compounds aus nachwachsenden Rohstoffen und Kunststoff.

Weitere News im plasticker