05/03/2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Teijin Chemicals: Hauchdünne Platten aus PC

Für die Extrusion sehr dünner Polycarbonat-Platten bietet Teijin Chemicals Ltd (Tokyo / Japan; www.teijin.co.jp) ein neu entwickeltes Material an. Den Angaben zufolge konnten mit dem Material erstmals transparente PC-Platten hergestellt werden, deren Dicke bei lediglich 1,5 mm liegt. Die Platten sollen vor allem als Abdeckungen für LED-Leuchten zum Einsatz kommen.


Darüber hinaus ist eine Spritzgießvariante des Materials lieferbar, die anstelle von Glas für LED-Zubehörbauteile verwendet werden kann. Das Material erfüllt die Flammschutzrichtlinie UL94V-0 und zeichnet sich durch hohe Transparenz und gute elektrische Eigenschaften aus, teilt das Unternehmen mit.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...