30.10.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Teijin: Neues ,,Fireguard"-Phosphor-Flammschutzmittel

Der Hersteller von Carbonfasern und technischen Thermoplasten Teijin (Tokyo / Japan; www.teijin.com) stellt neu das Phosphor-Flammschutzmittel "Fireguard FCX-210" vor. Eine hohe Hitzebeständigkeit erhalten sollen unter anderem Styrol-Kunststoffe wie ABS und PS sowie Polyamide, die vornehmlich in Büromaterialien, Elektronik-Geräten, Spielekonsolen und im Bereich Automotive verwendet werden.

Das halogenfreie Material biete für diese Kunststoffe eine bessere Wirkung als konventionelle Phosphor-Flammschutzmittel, so Teijin. Im Vergleich zu anderen Schutzmitteln werde zudem eine geringere Menge benötigt, bei PS zum Beispiel rund 40 Prozent weniger.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...