18.10.2011

www.plasticker.de

Teknor Apex: F&E- sowie Vertriebsleitung der TPE-Sparte in Europa neu besetzt

Die Teknor Apex Company gibt die Ernennung von Dr. Gert Joly zum F&E-Leiter der Sparte Thermoplastische Elastomere in Europa bekannt. Joly wird das europäische Produkt- und Anwendungsentwicklungsteam für Sarlink®, Monprene®, Elexar® und andere TPE-Marken von Teknor Apex leiten.

"Die Erfahrungen von Herrn Dr. Joly erstrecken sich sowohl auf Styrol-TPEs als auch auf thermoplastische Vulkanisate TPV, die wir unter dem Markennamen Sarlink herstellen", sagte Simon Hubbard, Geschäftsführer der europäischen Niederlassung des Unternehmens. "Er hat bereits in allen Phasen der TPE-Technologie gearbeitet, darunter Forschung, Produktentwicklung, Anwendungsentwicklung zur Unterstützung von Kunden und Compoundherstellung."

Dr. Jolys Tätigkeit im TPE-Bereich begann 1998, als er zur Shell Chemical Company kam, wo er in der Produktentwicklung und im technischen Kundendienst der Produktreihe Kraton® SEBS arbeitete. 2006 kam er als für Europa zuständiger Manager der Produktentwicklung für Sarlink-Compounds zu DSM. 2008 stieg er zum Fertigungsleiter auf und behielt diese Position auch nach der Übernahme von Sarlink durch Teknor Apex Ende 2010 bei. In diesen Zeitraum fällt auch der Bau des neuen Werks für Sarlink-TPV in Genk (Belgien). Dr. Joly hat an der Universität von Leuven in Belgien im Fachbereich Chemie promoviert.

Des weiteren wird Barry Galpin den Angaben zufolge die Leitung des Europavertriebs der Sparte Thermoplastische Elastomere übernehmen und für alle Vertriebsaktivitäten für Sarlink®, Medalist®, Monprene®, Elexar® und andere TPE-Marken verantwortlich sein.

"Mit der Übernahme des Geschäfts mit thermoplastischen Vulkanisaten [TPV] der Marke Sarlink vor einem Jahr von DSM und der vor kurzem erfolgten Inbetriebnahme einer neuen Produktionslinie in Großbritannien hat Teknor Apex seine TPE-Aktivitäten in Europa erheblich ausgeweitet", sagte Herr Hubbard. "Herr Galpins neue Position spiegelt eine entsprechend große Erweiterung seiner Aufgaben wider."

Bevor Barry Galpin 2008 Leiter des Ausbaus des TPE-Europageschäfts von Teknor Apex wurde, hat er 24 Jahre Erfahrung in der Automobilbranche gesammelt, zu einem großen Teil im Bereich Gummikomponenten. 2010 beförderte Teknor Apex ihn zum Vertriebsleiter für Großbritannien, Irland und das europäische Festland.