18.12.2013

www.plasticker.de

Teknor Apex: Neuer Leiter für Marketing und Geschäftsfeldentwicklung für den Bereich Vinyl

Die Teknor Apex Company hat Mike Patel zum Leiter Marketing und Geschäftsfeldentwicklung für den Geschäftsbereich Vinyl befördert, wurde kürzlich von Vice President Louis R. Cappucci bekannt gegeben.

Mike Patel wird das Marketing weltweit leiten, ist für die Produktentwicklungsstrategie verantwortlich und soll die Marketing-, Vertriebs-, technischen und Fertigungsaktivitäten koordinieren, um eine erfolgreiche Vermarktung zu gewährleisten. In seinen Verantwortungsbereich fallen solche Marken des Geschäftsbereichs Vinyl wie das unter dem Markennamen "Apex" vermarktete Weich- und Hartvinyl, "BioVinyl"-Compounds mit biobasierten Weichmachern, die Vinyl-Elastomere "Flexalloy", die unter dem Markennamen "Fireguard" vermarkteten brandhemmenden, raucharmen Draht- und Kabelcompounds sowie "Halguard", die halogenfreien Compounds für Draht und Kabel.

"Während seiner gesamten Karriere hat Herr Patel außergewöhnliche Fähigkeiten als Geschäftsführer und als Vordenker bei der Entwicklung neuer Produkte demonstriert", sagte Louis R. Cappucci. "Seine Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit internationalen Kunden werden für das globale Wachstumsprogramm von Teknor Apex von großem Wert sein."

Mike Patel kam 2004 als Industriemanager Draht und Kabel des Geschäftsbereichs Vinyl zu Teknor Apex. Vor seinem Eintritt bei Teknor Apex hat er drei Jahre bei The Ruggles Group gearbeitet, einem Beratungsunternehmen. Zuvor hat er zwanzig Jahre bei der Madison Cable Corp. verbracht, wo er Positionen in der allgemeinen Geschäftsführung, in der Geschäftsfeldentwicklung, Technik, Qualitätssicherung und im operativen Betrieb innehatte. Er begann seine berufliche Laufbahn bei Essex International, wo er acht Jahre lang Aufgaben in der Konstruktion und im technischen Management ausführte.

Mike Patel hat einen Bachelor in Chemie von der Universität Bombay, einen Bachelor und einen Master in Chemieingenieurwesen des Illinois Institute of Technology und einen MBA des Worcester (Mass.) Polytechnic Institute.

Über den Geschäftsbereich Vinyl der Teknor Apex Company
Der Geschäftsbereich Vinyl der Teknor Apex Company gilt als ein führender Hersteller von PVC-Compounds mit Hauptsitz in Pawtucket, Rhode Island (USA). Der Bereich ist ein internationaler Lieferant für Anwendungen in den Branchen Haushaltsgeräte, Automotive, Bau, Medizintechnik, Draht und Kabel sowie andere Industriezweige. Das Mutterunternehmen Teknor Apex betreibt weltweit Fertigungswerke und vertreibt seine Produkte in 90 Ländern. In sechs der acht Geschäftsbereiche von Teknor Apex steht das Compoundieren von Kunststoffen im Mittelpunkt, darunter Biokunststoffe, Farbkonzentrate, Nylon, thermoplastische Elastomere, Auftrags- und Sondercompounds sowie Vinyl.

Weitere Informationen: www.teknorapex.com

Weitere News im plasticker