16.06.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Tessenderlo: PVC-Produktionsstrecke geht an Ineos

Für 110 Mio EUR verkauft die Tessenderlo Group (Brüssel / Belgien; www.tessenderlo.com) die Chlor-Alakali-Strecke einschließlich der VCM- und PVC-Produktion an den Wettbewerber Ineos ChlorVinyls (Runcorn / Großbritannien; www.ineoschlor.com). Dazu gehören vor allem das Hauptwerk mit VCM und Chlorderivaten der Konzerntochter Limburgse Vinyl Maatschappijin (LVM) in Tessenderlo, die PVC-Anlagen im niederländischen Beek und im französischen Mazingarbe sowie eine Einheit für Benzylalkohole in Maastricht.

Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden. Der betroffene Bereich beschäftigt insgesamt 850 Mitarbeiter.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...