03.09.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Tessenderlo: Verkauf der Profilaktivitäten in Kontinentaleuropa

Der belgische Konzern Tessenderlo (Brüssel / Belgien; www.tessenderlo.com) setzt die Fokussierung auf das Kerngeschäft mit Spezialitäten fort. Nach dem Verkauf des PVC-Bereichs und der Veräußerung der nordamerikanischen Profilaktivitäten will sich das Unternehmen nun auch vom kontinentaleuropäischen Profilgeschäft trennen. Mit der Investmentgesellschaft OpenGate Capital (Los Angeles, Kalifornien / USA; www.opengatecapital.com) führe man derzeit exklusive Verkaufsverhandlungen, erklärte eine Sprecherin.

Der geplante Deal umfasst die Aktivitäten, die in der Marke "Profialis" gebündelt sind. Dabei handelt es sich um zwei Werke in Clerval (Frankreich) und Oeselgem (Belgien) sowie Distributionszentren in Ungarn und Polen. Von der Transaktion seien insgesamt 330 Mitarbeiter betroffen, so die Sprecherin.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...