01.09.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Tetra Pak: Bald keine Verpackungen mehr aus Lund

Die seit einiger Zeit schon anhaltende Konsolidierung im europäischen Markt für Verbundkartons geht weiter. Nun trifft es auch das Ursprungsland von Tetra Pak (Lausanne / Schweiz; www.tetrapak.com). Dessen Verpackungsaktivitäten des Werks im schwedischen Lund mit 250 Mitarbeitern sollen Anfang 2015 geschlossen werden, meldet der Konzern. Die Verhandlungen mit den Gewerkschaften seien aufgenommen worden.

Die Maßnahme bezieht sich dabei ausdrücklich nur auf die Verpackungssparte, also die Produktion von Verbundkartons. Andere Aktivitäten am Standort, an dem insgesamt 3.500 Beschäftigte arbeiten, seien nicht betroffen, heißt es.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...