08.09.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Teufelberger: Neue Anlage für PET-Umreifungsbänder

Eine neue Produktionsanlage für PET-Umreifungsbänder installiert der Seilespezialist Teufelberger GmbH (Wels / Österreich; www.teufelberger.com) am Stammsitz. Die dafür eingesetzten 7,5 Mio EUR stellten die größte Einzelinvestition dar, die das Unternehmen jemals in Wels unternommen habe, heißt es. Die Nachfrage nach Umreifungsbändern sei ungebrochen stark. Der Ersatz von Stahl- durch Kunststoffbänder bei der automatischen Umreifung etwa von Faserballen, Stahlprodukten, Aluminiumcoils und anderem verspreche anhaltendes Wachstum.

Noch in diesem Jahr soll mit der Erweiterung der Produktionslinie für Kunststoff-Umreifungsbänder begonnen werden. Die dadurch erreichte Kapazitätserweiterung um 30 Prozent diene der Untermauerung der "hart erarbeiteten Position unter den Top 3-Anbietern in Europa", so Rudolf Hansl, Geschäftsführer des Geschäftsbereiches "Fibers & Plastics". Zugleich werde eine Erweiterung der Produktpalette möglich, unter anderem durch 4c-Bedruckung.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...