24/05/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Thermoformen: Verpackungsanwendung dominiert den Markt

Im Jahr 2012 werden rund 3,2 Mio t Thermoplaste weltweit für das Thermoformen genutzt werden, im Jahr 2017 sollen es 3,9 Mio t sein. Das entspricht einer jährlichen Wachstumsrate von 4 Prozent in den nächsten fünf Jahren, wie die Marktforschungsgesellschaft BCC Research (Wellesley / Massachusetts / USA; www.bccresearch.com) in der neuen Studie "Thermoformed Plastics: Technologies and Global Markets" prognostiziert.

Maßgeblicher Treiber für das Thermoformen ist der Verpackungssektor, in den alleine in diesem Jahr bereits 2,2 Mio t fließen. In fünf Jahren werden es laut BCC mehr als 2,7 Mio t sein. Mit großem Abstand folgt das Gerätesegment mit 360.000 t in diesem Jahr und 440.000 t im Jahr 2017. Die weiteren fünf nennenswerten Anwendungsfelder - Industrie/Gewerbe, Bau, Konsumgüter, Automotive und Luftfahrt - machen insgesamt 590.000 t aus, rund 18,5 Prozent des Gesamtverbrauchs. Keiner der weiteren Sektoren erreicht dabei mehr als 200.000 t Verbrauch.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...