12/10/2010

www.plasticker.de

Thieme: Form- und Funktionsteile aus Polyurethan

Die THIEME GmbH & Co. KG, Hersteller von Form- und Funktionsteilen aus Polyurethan (PUR), präsentiert sich auf der K 2010 als Kunststoff-Systemanbieter, der seinen Kunden mehrere Herstellungsverfahren aus einer Hand anbietet.

Am Thieme-Stand werden unter anderem die folgenden Produkte zu sehen sein:
ein großflächiges Formteil für einen Computertomographen (Frontverkleidung mit fast 2 m Durchmesser, hergestellt aus dem PUR-Werkstoff Baydur® 110 FR);
ein Formteil für einen Highend-LCD-Fernseher (Rückwand aus Baydur® 110 FR mit einer durchschnittlichen Wandstärke von nur 4,5 mm und einer anspruchsvollen Silberlackierung);
ein Gehäuse für eine Abwasserhebeanlage (aus Baydur® GS, wesentlich geringeres Gewicht als Grauguss);
Energie absorbierende Teile für die Automobilindustrie (aus Bayfill® EA, Einsatz als Kollisionsschutz in Fahrzeugen nahezu aller bekannten Hersteller).
Weitere Informationen: www.thieme.eu

K 2010, 27.10.-3.11.2010, Düsseldorf, Halle 7a, Stand C06