14.05.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

ThyssenKrupp Cadillac: Neues Zentrallager in der Bretagne

Im Nordwesten Frankreichs hat ThyssenKrupp Cadillac Plastic (Mitry-Mory / Frankreich) ein weiteres Zentrallager in Betrieb genommen. Der neue Standort in Rennes hat eine Fläche von rund 4.000 m² und verfügt über ein Zuschnittszentrum. Es ist neben Paris und Lyon das nunmehr dritte Regionallager des Unternehmens. Bedient wird ein Sortiment an Kunststoff-Halbzeugen, für die Marktsegmente Hochbau und Visuelle Kommunikation.

Von der Bretagne aus versorgt ThyssenKrupp Cadillac Plastic seit Anfang des Jahres die Niederlassungen Caen, Tours und Bordeaux. Das französische Unternehmen ist innerhalb des Konzerns ThyssenKrupp Teil der Geschäftseinheit "Plastics" (Düsseldorf; www.thyssenkrupp-plastics.de) im Segment "Material Services".

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...