06.07.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

ThyssenKrupp: Pilotanlage für Stahl-PA-Sandwich

Im 2. Halbjahr 2011 will ThyssenKrupp Steel Europe (Duisburg; www.thyssenkruppsteeleurope.com) in Dortmund eine Pilotanlage zur Herstellung von Sandwichplatten aus Stahl und Polyamid bauen.

Ende des Jahres soll die Linie die Produktion aufnehmen. Den Investitionsumfang nannte ThyssenKrupp nicht. Das Inline bei 210 °C lackierbare Sandwichmaterial ist vor allem als Alternative zu Aluminiumblechen im Automobilbau gedacht, soll aber auch reinen Stahllösungen Konkurrenz machen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...