01.10.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

ThyssenKrupp Plastic: Marke ,,Otto Wolff" verschwindet

Zum 1. Oktober 2015 will ThyssenKrupp Plastics GmbH (Düsseldorf; www.thyssenkrupp-plastics.de) den Geschäftsbereich "Otto Wolff Kunststoffe" in ThyssenKrupp Plastics umbenennen. Außer dem neuen Namen bleibt für Kunden aus dem Baufachhandel alles beim Alten, erklärte der Geschäftsführer von ThyssenKrupp Plastics Jürgen Westphal.

ThyssenKrupp Plastics, ein Unternehmen des Stahlkonzerns ThyssenKrupp, vertreibt mehr als 40.000 Kunststoff-Produkte für die Bereiche Baumarkt, Baufachhandel, Hochbau, industrielle Rohrleitungssysteme sowie technische Kunststoffe und visuelle Kommunikation.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...