04.05.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ticona: POM mit neuer Eigenschaftskombination

POM-Homopolymere zeichnen sich gewöhnlich durch gute mechanische Kennwerte aus, während POM-Copolymere vor allem gute chemische Eigenschaften aufweisen. Mit „Hostaform HS15“ hat Ticona (Kelsterbach; www.ticona.de) eine neue POM-Generation entwickelt, die laut Herstellerangaben die Vorzüge von Homopolymeren mit denen von Copolymeren verbindet.


Das Material zeichnet sich durch hohe Viskosität aus, bietet herausragende mechanische Eigenschaften und ist gegenüber wässrigen Medien ebenso wie gegenüber Treibstoffen beständig, teilt das Unternehmen mit. Zu den Anwendungsgebieten zählen Automobilbau, Sanitärtechnik, Förder- und Transportsysteme, Sport- und Freizeitprodukte sowie Konsumgüter.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...