22.02.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Titandioxid: DuPont und Huntsman drehen an der Preisschraube

Auf die Ankündigung der beiden Titandioxid-Erzeuger Kronos Worldwide Inc (Dallas / USA; www.kronosww.com) und Cristal Global (Jeddah / Saudi-Arabien; www.cristalarabia.com), die Preise für das Weißpigment anheben zu wollen folgen nun Bewegungen der anderen Produzenten in ähnlichem Umfang.

DuPont Titanium Technologies (DeLisle, Mississippi / USA; www.titanium.dupont.com) und der Geschäftsbereich "Pigments" von Huntsman (Salt Lake City, Utah / USA; www.huntsman.com) wollen jeweils für die gesamte Titandioxid-Produktpalette mehr Geld verlangen. Bei Huntsman umfasst die ab 1. März 2011 gültige Erhöhung 200 USD/t in den Regionen Asien-Pazifik, Afrika, Lateinamerika und Nahost. Ab 1. April soll es in Europa einen Aufpreis von 175 EUR/t geben. DuPont zieht beschränkt auf Asien nach und will ab 1. April 300 USD/t mehr in dieser Region.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...