17.09.2015

www.plasticker.de

Toho Tenax: Neue Filamentgarntype erweitert Produktportfolio

Die neue Filamentgarntype "Tenax-E ITS50 F23 24K 1600tex D” erweitert das Produktportfolio von Toho Tenax. Auf der Composites Europe wird das neue Produkt erstmalig vorgestellt.

Die neue Type zeichnet sich laut Anbieter durch einen erhöhten Modul sowie eine hohe Festigkeit aus. "Tenax ITS50" gehört zur UTS-Familie: Beide Typen haben eine Zugfestigkeit von 5100 MPa, die ITS50 hat zudem einen 10 Prozent höheren Modul. Typische Anwendungen sind Druckbehälter und dünnwandige Bauteile, die eine hohe Steifigkeit erfordern.

Über die Teijin Group
Als globales Technologie-Unternehmen bietet Teijin hochentwickelte Lösungen in den Bereichen umweltverträglicher Transport, Information und Elektronik, Schutz und Sicherheit, Umwelt und Energie sowie Gesundheitswesen. Die Gruppe ist hauptsächlich im Hochleistungssegment wie Aramidfaser, Kohlenstofffaser und Composites, Gesundheitsfürsorge, Filme, Harz- und Kunststoffverarbeitung, Polyesterfaser, Produktverarbeitung und IT tätig. Zu Teijin gehören ca. 150 Unternehmen mit 16.000 Mitarbeitern in mehr als 20 Ländern weltweit. Im vergangenen Geschäftsjahr, das am 31. März 2015 endete, verbuchte die Gruppe einen konsolidierten Umsatz von JPY 786,2 Mrd. (USD 6,6 Mrd.) und ein Gesamtvermögen von JPY 823,7 Mrd. (USD 6,9 Mrd.).

Weitere Informationen: www.tohotenax-eu.com, www.teijin.com

Composites Europe 2015, 22.-24. September 2015, Stuttgart

Weitere News im plasticker