04.03.2014

www.plasticker.de

Toho Tenax: Neue Kohlenstofffaser für thermoplastische Anwendungen

Toho Tenax, das Unternehmen der Teijin Gruppe für Kohlenstofffasern und Verbundwerkstoffe, bringt ein "Tenax" Kohlenstofffaser-Filamentgarn mit neuartigem Sizing auf den Markt, das speziell für thermoplastische und Hochtemperatur-Anwendungen entwickelt wurde. Die Kommerzialisierung von "Tenax"-E HTS45 P12 12K 800tex und "Tenax"-E IMS65 P12 24K 830tex ist für 2014 geplant. Die beiden neuen Fasertypen werden am deutschen Standort Oberbruch produziert und weltweit erhältlich sein.

"Tenax"-E HTS45 P12 und "Tenax"-E IMS65 P12 können laut Anbieter sowohl bei Hochtemperatur-Thermoplasten (PEEK, PPS, PEI, etc.) als auch bei Matrizen niedrigerer Temperaturen, z.B. auf Polyamid-Basis (PPA, PA12, PA6, etc.), eingesetzt werden. Das P12-Sizing ermögliche überdies die gleichzeitige Anwendung von dünnflüssigen und lokal reagierenden Thermoplasten zusammen mit "Tenax" Kohlenstofffaser.

Mit beiden Filamentgarnen können unterschiedliche Textilien wie Gewebe, Multiaxial-Gelege, 3D-Gewebe oder Hybridgarne (Commingling-Garn) hergestellt werden. Darüber hinaus eignet sich diese Faser auch für Pultrusion oder Prepregs. Das neue Filamentgarn ergänzt die Toho Tenax Kurzfaser-Produktpalette für thermoplastische Spritzgussanwendungen.

Mit diesen neuen Spezialcarbonfasern stellt Toho Tenax nun auch thermoplastische unidirektionale Prepreg-Tapes her. "Tenax" TPUD befindet sich den weiteren Angaben zufolge bereits in zahlreichen Luftfahrtprojekten und Industrieprogrammen.

Über Toho Tenax
Toho Tenax ist das Kernunternehmen der Teijin Gruppe für das Carbon-Geschäft. Mit einer Jahreskapazität von 13.900 Tonnen an Produktionsstandorten in Japan, Deutschland und den USA gilt die Toho Tenax Gruppe als einer der weltweit führenden Hersteller und Anbieter von Kohlenstofffasern sowie kohlenstofffaserbasierten Halbzeugen und Bauteilen. Toho Tenax Europe GmbH ist ein Tochterunternnehmen mit Sitz und Produktionseinrichtungen für "Tenax" Kohlenstofffasern in Deutschland und verantwortlich für den europäischen Markt.

Weitere News im plasticker