10/06/2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Toray: Ausbau bei PPS-Compounds in Japan und China

Unbestätigten japanischen Medienberichten zufolge plant Toray Industries Inc (Tokyo / Japan; www.toray.com) einen deutlichen Ausbau der Compoundierkapazitäten für den Hochleistungskunststoff Polyphenylensulfid (PPS) in Japan und China. Grund ist die wachsende Nachfrage aus Anwendungsbereichen wie E&E sowie dem Automobilbau insbesondere in China.

Zusätzlich zur Tochtergesellschaft Toray Plastics (Shenzhen) Ltd, die in Shenzhen eine erst 2010 erweiterte Compound-Linie betreibt, soll in Suzhou ein weiteres Werk entstehen. Gleichzeitig ist vorgesehen, 2012 im japanischen Werk Nagoya eine Compoundlinie hinzuzufügen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...