26.10.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Total: Antwerpener PE-Produktion noch immer unter Force Majeure

Auch fast zwei Monate nach der Force Majeure-Meldung von Total Petrochemicals (Paris / Frankreich; www.totalpetrochemicals.com) für bimodales PE-HD aus Antwerpen / Belgien ist die FM noch nicht aufgehoben.

Abnehmer berichten von unveränderter Allokation für die Materialien, die vornehmlich Blasform- und Blasfolien-Typen umfassen. Die in deutlich geringerem Umfang produzierten Spritzgieß-Typen sind ebenfalls betroffen. Welches "schwerwiegende technische Problem" zu lösen ist, darüber schweigt sich Total aus. Ein Sprecher war bis Redaktionsschluss nicht zu erreichen. Da aber durchaus Material vorhanden ist, dürfte es sich nicht um einen Totalausfall der Anlage handeln.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...