22.04.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Total: Französische Raffinerien werden umgebaut

Zwei der insgesamt fünf Raffinerien von Total (Paris / Frankreich; www.total.com) werden grundlegend umgebaut. Wie der frankophone Öl- und Gaskonzern meldet, seien die für die Petrochemie sehr bedeutenden Raffinerien in Gonfreville und Feyzin ebenso wie die in Grandpuits nach den ergriffenen Maßnahmen der letzten Jahre auf gesundem Kurs. Dagegen zeigten sich Donges und La Mède nachhaltig defizitär.

In Donges werden nun 400 Mio EUR für die Umstellung auf schwefelarme Benzine ausgegeben. In südfranzösischen La Mède investiert Total 200 Mio EUR für den kompletten Umbau des Standorts zur reinen Bioraffinerie.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...