16.07.2013

www.plasticker.de

Total: Neues Metallocen-Polyethylen für Multilayer-Folienstrukturen

Nach dem vor kurzem eingeführten "Lumicene" Supertough 32ST05 hat Total mit Supertough 22ST05 jetzt ein zweites Produkt dieser Materialreihe für den Industriefolienmarkt vorgestellt. Die Produktfamilie der "Lumicene" Supertough Metallocen-Polyethylene soll für Multilayer-Folienstrukturen den Forderungen nach leicht verarbeitbaren, hochleistungsfähigen und Wanddicken reduzierenden Lösungen für Industrie-, Hygiene- und Lebensmittelfolien entgegenkommen.

Supertough 22ST05 vereint den Angaben zufolge ausgezeichnete Blasenstabilität und mechanische Eigenschaften mit einem Potenzial für bis zu 25 Prozent dünnere Wandstärken, was den Entwicklungsspielraum für Breitfolien erhöhen soll, insbesondere für Agrar-, Transport- und Schutzanwendungen.

Supertough 32ST05 und Supertough 22ST05 sind die ersten beiden Mitglieder einer neuen Produktfamilie im Metallocenportfolio von Total. Die Bandbreite des "Lumicene" Typen-Programms von Total umfasst ein komplettes Sortiment von Polyethylenen niedriger (mLLDPE), mittlerer (mMDPE) und hoher Dichte (mHDPE). Die mHDPE-Typen werden für kundenspezifische Endanwendungen entwickelt und sind laut Hersteller im Markt der elastischen Verpackungen aufgrund ihrer leichten Verarbeitbarkeit, den ausgezeichneten mechanischen Eigenschaften der gefertigten Folien und ihrer Ausgewogenheit in Steifigkeit und Optik äußerst geschätzt.

Weitere News im plasticker