18.10.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Total: Neuorganisation der Downstream-Bereiche

Der Öl- und Chemiekonzerns Total SA (Courbevoie / Frankreich; www.total.com) plant eine Reorganisation der Unternehmensstruktur und in diesem Zusammenhang die Neuaufteilung der Downstream- und Chemie-Aktivitäten in Europa. Im Einzelnen wird das Raffineriegeschäft aus dem Segment "Downstream" herausgelöst und den "Chemicals" zugeschlagen werden, zu denen auch die Kunststoffe und die Spezialchemie gehören, erklärte CEO Christophe de Margerie.

Vertrieb und Marketing - worunter unter anderem die Tankstellen fallen, die bisher an die Raffinierie-Aktivitäten angeschlossen waren - bilden das zweite Standbein. De Margerie will mit dem neuen Modell große, wettbewerbsfähige integrierte Produktionen schaffen und Synergien zwischen den oft an denselben Standorten angesiedelten Raffinerien und ihren Downstream-Einheiten heben.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...