23.01.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Total: Peking gibt grünes Licht für MTO-Projektstudien

Für tiefer gehende Machbarkeitsstudien zum Einstieg in die Petrochemie-Erzeugung auf Kohlebasis hat Total (Paris / Frankreich; www.total.com) kürzlich grünes Licht aus Peking erhalten. Der französische Konzern überlegt offenbar, in ein rund 4 Mrd USD schweres Polymer-Projekt im Norden der Inneren Mongolei einzusteigen, einem der Gebiete mit den größten Kohlevorkommen in China. Total bezeichnete die Genehmigung als einen "signifikanten Fortschritt".

Projektpartner der Franzosen ist die China Power Investment Corp (CPI, Beijing / China; http://eng.cpicorp.com.cn), eines der fünf großen staatlich gelenkten Industriekonglomerate für Stromerzeugung, Kohleförderung, Aluminiumverhüttung sowie Gütertransporte per Bahn. Geplant sind Kapazitäten von insgesamt rund 800.000 jato, die ab 2017 anlaufen sollen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...