14/07/2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Total: Start für MTO-Demonstrationsanlage in Feluy

Die Demonstrationsanlage für das Methanol-to-Olefins-Verfahren (MTO) von Total Petrochemicals (Brüssel / Belgien; www.totalpetrochemicals.com) im belgischen Feluy hat die Produktion aufgenommen. "Seit einigen Wochen entnehmen wir Monomere und wir haben bereits erfolgreich Polypropylen in Industriequalität erzeugt", berichtete MTO-Projektleiter Eric Duchesne. Die 45 Mio EUR teure Anlage soll neue Wege für eine kohlebasierte Produktion von Polyolefinen eröffnen.

Das Projekt kombiniert die eigentliche MTO-Anlage mit einem nachgelagerten Crack-Prozess. Wesentlicher Vorteil der MTO-Technologie - bei der Total mit der Honeywell-Gesellschaft UOP zusammenarbeitet - ist die im Vergleich zu einem Ethan- oder Naphthacracker veränderte Ausstoßverteilung von rund 60 Prozent Propylen und 40 Prozent Ethylen, was die Verfügbarkeitsprobleme bei Propylen lösen könnte.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...