29.10.2013

www.plasticker.de

Tragfix: Tragehilfe für Granulat-, Pigment- und Masterbatch-Säcke

Beim patentierten Tragfix von Martin Ecker aus Grüneck handelt es sich um eine Verschluss-, Lager- und Tragehilfe für geöffnete Papier- und Kunststoffsäcke bis zu ca. 20 kg Gewicht.

Als mögliche Einsatzbereiche des Tragfix in der Kunststoffindustrie werden der Verschluss von Granulat-, Pigment- oder Masterbatch-Säcken genannt.

Geöffnete Säcke können demnach durch Anwendung des Tragfix bequem und komfortabel transportiert und gelagert werden.

Der Corpus und die Schliesse werden aus PPTV40 hergestellt, die Achsen aus PA. Das Gewicht eines Tragfix beträgt ca. 460 Gramm.

Darüber hinaus kann der Tragfix auch als Werbemittel verwendet werden.

Weitere News im plasticker