14/09/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Treofan: Gebot für indische Max Specialty Film

Umgerechnet rund 83,5 Mio EUR hat der BOPP-Folienhersteller Treofan (Raunheim; www.treofan.com) zunächst auf unverbindlicher Basis für die BOPP-Folienaktivitäten des Industriekonglomerats Max India Ltd (New Delhi / Indien; www.maxindia.com) geboten.

Die Transaktion muss noch die Sorgfältigkeitsprüfung (Due Diligence) passieren und von den Verwaltungsgremien der beiden Unternehmen sowie den Kartellbehörden abgesegnet werden. Die Geschäftseinheit Max Specialty Films (MSF) produziert BOPP-Folien am Standort Ropar in der Provinz Punjab und ist nach eigenen Angaben ein führender Teilnehmer auf dem indischen Markt. Der Umsatz wird mit zuletzt knapp 109 Mio EUR beziffert, das Ebitda mit 12 Mio EUR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...